Franziska van Almsick
Die ehemalige deutsche Schwimmerin Franziska van Almsick läuft über den roten Teppich. (Foto: Christoph Schmidt/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Schwimmlegende Franziska van Almsick erhält für ihr soziales Wirken einen Radio Regenbogen Award. Van Almsick werde in der Kategorie „Charity“ geehrt, teilte der private Radiosender am Donnerstag in Rust bei Freiburg mit. Sie setze sich mit einer von ihr gegründeten Stiftung dafür ein, dass Kinder Schwimmen lernen. Hierfür fördere sie unter anderem Schwimmunterricht an Grundschulen. Die undotierten Radio Regenbogen Awards werden am 12. April in mehreren Kategorien im Europa-Park in Rust verliehen. Van Almsick lebt in Heidelberg, sie wird am Freitag (5. April) 41 Jahre alt.

Der Award gehört laut dem Sender zu den bedeutendsten Medien- und Musikpreisen in Deutschland. Weitere Preisträger sind unter anderem Komikerin Carolin Kebekus und Fernsehmoderator Johannes B. Kerner.

Radio Regenbogen Award

Radio Regenbogen

Franziska van Almsick

Stiftung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen