Frühling im Südwesten: Deutschlands wärmster Ort misst 27 Grad

Lesedauer: 3 Min
Sommerlich im Süden
Bayern, Füssen: Ausflügler strecken am Ufer des Hopfensees ihre nackten Füsse der Sonne entgegen. Auch hier im bayrischen Füssen zeigt sich der Frühling von seiner sonnigen Seite. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Warm, wärmer, Frühsommer: Ohlsbach im Westen Baden-Württembergs ist am Sonntag der wärmste Ort Deutschlands gewesen. In dem Wein- und Ferienort stiegen die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf genau 27 Grad. So warm war es nirgendwo anders. Im Saarbrücker Stadtteil Burbach wurden 25,9 Grad gemessen. Das reichte für Rang zwei - gefolgt von Köln-Stammheim und Perl-Nennig im Saarland mit jeweils 25,8 Grad.

Die Meteorologen sprechen nach eigenen Angaben von einem Sommertag, wenn die Quecksilbersäule die 25 Grad überschritten hat. „Die höchsten Temperaturen werden zwischen 15.00 und 17.00 Uhr erreicht“, erklärte ein Sprecher des DWD. Ungewöhnlich seien die gemessenen Werte für diese Jahreszeit allerdings nicht. Sie erschienen wegen der vergangenen Kälteperiode jedoch ungewöhnlich.

Ob es an diesem Montag so warm wie am Sonntag wird, sei noch nicht ganz sicher, so der Sprecher: „Wir kommen nah an die Temperaturen. Aber es wird eng.“ Der DWD rechnet mit Temperaturen bis zu 24 Grad im Nord-Osten Baden-Württembergs.

Leichte Abkühlung im Laufe der Woche erwartet

In den kommenden Tagen ist eine leichte Abkühlung in Sicht. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Stuttgart sagte, ist es am Dienstag zunehmend bewölkt. In Baden-Württemberg werden, beginnend im Schwarzwald und im Kraichgau, vereinzelt Schauer und örtliche Gewitter erwartet. Laut DWD-Prognose liegen die Temperaturen dann bei 13 Grad im Schwarzwald und bei bis zu 19 Grad im Main-Tauber-Kreis.

Im weiteren Verlauf der Woche seien Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad zu erwarten. 

 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen