Früherer Freiburger OB Salomon wird IHK-Geschäftsführer

Lesedauer: 1 Min
Dieter Salomon (Grüne)
Der frühere Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Bündnis 90/Die Grünen) während eines Gesprächs. (Foto: Patrick Seeger/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) wird neuer Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein. Die Vollversammlung der Kammer mit Sitz in Freiburg habe sich am Donnerstagabend mit großer Mehrheit für den 58-Jährigen entschieden, sagte eine Sprecherin. Er trete den Posten Mitte Juni an. Salomon war im vergangenen Frühjahr nach 16 Jahren im Amt als Oberbürgermeister in Freiburg abgewählt worden. Er verlor die Wahl gegen den parteilosen Martin Horn. Die IHK Südlicher Oberrhein vertritt Wirtschaftsinteressen in Freiburg sowie den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Ortenau.

IHK Südlicher Oberrhein

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen