Deutsche Presse-Agentur

Auf einem Flugplatz in Leutkirch (Kreis Ravensburg) ist ein Flugzeug von einer Windböe erfasst und zerstört worden. Die beiden Insassen blieben unverletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach war das Kleinflugzeug am Samstagnachmittag bereits gelandet und rollte aus, als es vom Wind erfasst und ruckartig gedreht wurde. Dabei wurde das Bugrad der Cessna abgerissen und das Flugzeug blieb auf der rechten Seite liegen. Der entstandene Schaden beträgt rund 100 000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen