Feuerwehr
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. (Foto: Marcel Kusch/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einem Grillrestaurant in Ludwigsburg ist ein Schaden von rund 10 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich am Freitagabend vermutlich Fettreste in der Küche des Lokals entzündet. Die Feuerwehr rückte mit sechs Fahrzeugen an und löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen