ICE
Ein Intercity Express. (Foto: Jan Woitas/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein fast nackter Mann ist betrunken und stark unterkühlt an einer Bahnstrecke im Kreis Biberach gefunden worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, lag der 19-Jährige am Samstagmorgen in Schemmerhofen nahezu unbekleidet unmittelbar neben den Schienen. Ein Notarzt stellte mehrere äußere Verletzungen fest. Der junge Mann wurde wegen akuter Lebensgefahr ins Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe waren nach Angaben eines Sprechers zunächst unklar. Offen war auch, ob der 19-Jährige sich die Verletzungen bei einem Bahnunfall oder anderweitig zugezogen hatte. Die Ermittler suchen nun Zeugen.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen