Fahrradfahrer bei Unfall in Bruchsal tödlich verletzt

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 in Bruchsal tödlich verletzt worden. Der 56-Jährige wollte die Straße am Montagnachmittag in Höhe einer Verkehrsinsel überqueren, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Dabei habe der Mann einen sich nähernden Lastwagen übersehen. Trotz einer Vollbremsung des 37-jährigen Lkw-Fahrers sei es zum Zusammenstoß gekommen. Der Fahrradfahrer starb laut Polizei noch am Unfallort.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen