Fünf Jugendliche verletzt nach Schlägerei in Rastatt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Schlägerei in der Nähe des Bahnhofs in Rastatt sind fünf Jugendliche verletzt worden. Vier von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei Offenburg am Mittwochabend mitteilte. Der Schlägerei gingen demnach Streitigkeiten voraus, die bereits an der Schlossgalerie begonnen hatten. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen