Fährunglück mit zwei Toten: Ermittler suchen nach Ursache

Lesedauer: 1 Min
Suchaktion auf dem Neckar
Feuerwehrleute arbeiten von Booten und vom Ufer aus an einer Fähre auf dem Neckar. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Fährunglück mit zwei Toten in Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis) suchen die Ermittler noch nach der Ursache. Spezialisten sollten die Fähre im Laufe des Tages untersuchen, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte. Zudem sind Zeugenvernehmungen geplant. Das Auto war am Samstagabend von einer Fähre in den Neckar gestürzt und versunken. Taucher der Feuerwehr fanden das Fahrzeug in zwei Metern Tiefe auf dem Dach liegend. Die Insassen des Wagens - ein 86-Jähriger und seine 76 Jahre alte Frau - konnten nur noch tot geborgen werden. Für den Rettungseinsatz wurde die Schifffahrt auf dem Neckar eingestellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen