Ex-Profi Dundee prophezeit VfB-Sieg im Derby gegen den KSC

Lesedauer: 2 Min
Sean Dundee
Sean Dundee im Jahr 2006, als Spieler der Kickers Offenbach. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere Bundesliga-Profi Sean Dundee sieht den VfB Stuttgart im Derby gegen den Karlsruher SC unter Druck. „Es braucht jetzt Ergebnisse. Der HSV geht auf jeden Fall hoch, dazu macht Bielefeld Dampf. Da musst du gucken, dass du dran bleibst“, sagte der 46-Jährige der „Bild“ vor dem Duell seiner beiden Ex-Clubs am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) in der 2. Fußball-Bundesliga. Der gebürtige Südafrikaner prophezeit dem VfB dennoch einen Sieg und glaubt auch an den Bundesliga-Aufstieg der Schwaben: „Stuttgart gewinnt. Aber es wird richtig eng.“

Der ehemalige Stürmer, der im Stadion sein wird, findet aber auch, dass den Stuttgartern nach vier Niederlagen aus den vergangenen fünf Zweitliga-Spielen die Erfahrung ihrer Ex-Spieler Christian Gentner und Andreas Beck helfen könnte. „Gerade in so einer Phase könnten sie die Erfahrung eines Christian Gentner oder Andreas Beck gut brauchen“, sagte Dundee. Gentner spielt jetzt für Bundesliga-Neuling 1. FC Union Berlin, Beck für den belgischen Verein KAS Eupen.

Kader des VfB Stuttgart

Spielplan des VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga

Zu- und Abgänge des VfB Stuttgart

KSC-Kader

KSC-Spielplan

Tabelle der 2. Bundesliga

KSC-Saisonstatistiken

Dundee in der Bild

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen