Deutsche Presse-Agentur

Ein 46-jähriger Mann ist in Weingarten (Kreis Ravensburg) festgenommen worden, weil er seine Ex-Freundin im Streit umgebracht haben soll. Nach Polizeiangaben vom Freitag hat er die 41-jährige Frau am Donnerstagabend in einem Hotelzimmer erwürgt. Der Verdächtige ließ sich widerstandslos festnehmen und hat die Tat gestanden. Ersten Ermittlungen zufolge war das Paar seit etwa zwei Monaten getrennt. Nach einem zufälligen Treffen waren die Beiden jedoch zusammen in ihre frühere Stammkneipe und anschließend ins Hotel gegangen. Dort war es nach einvernehmlichem Sexualkontakt wieder zu Auseinandersetzungen gekommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen