Entwarnung: Polizisten finden Schreibmaschine in Koffer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Untersuchung eines verdächtigen Koffers hat die Polizei die Sperrungen am Mannheimer Hauptbahnhof wieder aufgehoben. In dem schwarzen Aktenkoffer befand sich keine Bombe, sondern eine alte Reiseschreibmaschine, wie die Einsatzleiterin der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Für den Einsatz waren extra Sprengstoffentschärfer aus Stuttgart angereist und Teile des Mannheimer Hauptbahnhofs am Freitagmorgen für zwei Stunden gesperrt worden.

Tweet der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen