Deutsche Presse-Agentur

Der Mannheimer Energieversorger MVV zahlt für das Geschäftsjahr 2007/08 (30. September) eine Dividende von 0,90 Euro pro Aktie - das sind 0,10 Euro mehr als im Vorjahr. Bei der Hauptversammlung stimmten die Aktionäre am Freitag in Mannheim für einen entsprechenden Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, wie die MVV Energie AG mitteilte. Die Ausschüttungssumme stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Millionen Euro auf 59,3 Millionen Euro. Ausgezahlt wird das Geld am kommenden Montag (16. März).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen