Deutsche Presse-Agentur

Ein elf Jahre alter Junge ist in Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) von einem Motorroller angefahren und tödlich verletzt worden. Der Junge schob am Sonntag sein Mountainbike über die Straße, als der Roller ihn erfasste, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Hubschrauber flog den Elfjährigen in eine Spezialklinik, wo er noch in der Nacht starb. Der 40 Jahre alte Rollerfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun klären, ob Mann zu schnell gefahren ist.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen