Kampf um den Puck
Deutschlands Lean Bergmann (l) und Derek Ryan aus den USA kämpfen um den Puck. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat die WM-Generalprobe gegen die USA verloren. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm unterlag am Dienstag in Mannheim mit 2:5 (2:1, 0:1, 0:3) gegen den Medaillenkandidaten. Marcus Eisenschmid (11. Minute) und Dominik Kahun (16.) trafen vor 13 000 Zuschauern. Für das aus etlichen NHL-Topstars bestückte US-Team war en Noah Hanifin (14.), Clayton Keller (28.), Alex De Brincat (45.), James van Riemsdyk (51.) und Johnny Gaudreau (58.) ins leere Netz erfolgreich. Beide Teams treffen auch in Slowakei in der WM-Vorrunde aufeinander. Erster deutscher WM-Gegner ist am Samstag Außenseiter Großbritannien.

WM-Spielplan

WM-Teilnehmer

WM-News

WM-Format

Weltverband bei Twitter

Eishockey-WM bei Instagram

DEB bei Twitter

DEB bei Instagram

DEB-News

Nationalteam bei deb-online.de

Spielerstatistiken

Deutscher WM-Kader

Deutscher WM-Spielplan

Spielstatistik

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen