Einschränkungen im Bahnverkehr um Tuttlingen: Bauarbeiten

Lesedauer: 2 Min
Schienenverkehr
Gleise verlaufen gerade und gebogen auf dem Boden. (Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zugreisende müssen rund um Tuttlingen vom kommenden Donnerstag an mit Einschränkungen rechnen. Zwischen dem 31. Oktober und dem 3. November finden Brückenbauarbeiten auf der Donaubahn zwischen Hausen im Tal (Kreis Sigmaringen) und Fridingen (Kreis Tuttlingen) sowie zwischen Tuttlingen und Immendingen statt, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. Die Regionalzüge zwischen Hausen im Tal und Donaueschingen verkehren in diesem Zeitraum nicht. Züge der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) fahren am 31. Oktober noch zwischen Fridingen und Tuttlingen, danach fallen sie bis zum Ende der Bauarbeiten bis Immendingen aus. Zwischen Hausen im Tal und Immendingen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Zwischen dem 25. Oktober und dem 28. Oktober sowie dem 4. November und dem 6. November rechnet die Bahn noch mit Teilausfällen oder Fahrplanänderungen.

Pressemitteilung Deutsche Bahn

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen