Deutsche Presse-Agentur

Zwei Einbrecher im Berufsschulzentrum Aalen haben in der Nacht zum Montag einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Gegen 23.30 Uhr hatte der Hausmeister Einbrecher im Computerraum gemeldet, teilte die Polizei in Aalen am Montag mit. Das Schulzentrum wurde von Polizisten umstellt, auch ein Polizeihubschrauber und ein Hundeführer kamen zum Einsatz. Nach umfangreichen Durchsuchungen im Gebäude konnten sich die Polizisten schließlich an die Fersen der flüchtenden, etwa 20 Jahren alten Männer heften. Als die Einbrecher über das Dach entwischen wollten, konnten sie festgenommen werden. Was sie in dem Zentrum stehlen wollten, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen