Deutsche Presse-Agentur

Ein altes Ehepaar hat sich während eines Stadtbummels in Baden-Baden aus den Augen verloren und wechselseitig verzweifelt gesucht. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte sich der 80-jährige Ehemann am Sonntag in großer Sorge an das zuständige Polizeirevier gewandt und um Hilfe bei der Suche nach seiner verschwundenen 77-jährigen Frau gebeten. Gemeinsam mit den Beamten durchstreifte er die Innenstadt - um kurz darauf seine Gattin wiederzufinden. Sie hatte unterdessen wiederum überall nach ihrem Mann gesucht. Glücklich wiedervereint konnten die beiden anschließend weiterziehen.

Pressemitteilung Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen