Schwäbische Zeitung

Renchen (dpa/lsw) ­ Dreiste Diebe haben in Renchen (Ortenaukreis) rund 5500 Liter Diesel vom Firmengelände eines Kieswerkes gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, pumpten die Täter dabei einen Großtank leer - Beute: 4500 Liter. Weitere 1000 Liter zapften sie aus verschiedenen Fahrzeugen. Von den Diesel-Dieben fehlt bislang jede Spur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen