Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Verkehrsunfall nahe Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden. Eine 73 Jahre alte Frau verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenspur, teilte die Polizei in Waiblingen mit. Dort prallte sie mit einem Auto samt Pferdeanhänger zusammen. Danach schleuderte der Wagen der 73-Jährigen gegen ein Verkehrsschild. Die Frau wurde eingeklemmt und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 50-jährige Fahrer des anderen Autos sowie seine 27 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt. Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass die 73-Jährige Alkohol im Blut hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen