Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall in Urbach (Rems-Murr-Kreis) sind in der Nacht zum Sonntag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Der 19-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und geriet in einer leichten Linkskurve am Ortseingang an den Randstein, schleuderte daraufhin über die Fahrbahn und schanzte über den gegenüberliegenden Randstein, teilte die Polizei in Waiblingen mit. Das Auto überschlug sich und blieb nach rund 70 Metern auf dem Dach liegen. Eine 18 Jahre alte Mitfahrerin auf dem Rücksitz zog sich dabei schwere Verletzungen zu, der Fahrer und sein 19 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen