Drei Verletzte bei Unfall auf A 5: Gaffer verursachen Stau

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Warnung
Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall.  (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) haben drei Menschen leichte Verletzungen erlitten. Obwohl alle Fahrspuren den Angaben zufolge frei blieben, staute sich der Verkehr am Samstagvormittag zwischenzeitlich auf bis zu zehn Kilometern - Grund seien wahrscheinlich langsam fahrende Gaffer, sagte ein Polizeisprecher. Die Unfallursache und Details zu den Beteiligten waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen