Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Schlägerei in einer Gaststätte in Emmendingen bei Freiburg sind drei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren in der Nacht zum Sonntag mehrere Gästen in einen Streit mit einem 23-Jährigen geraten. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die drei Verletzten gaben demnach an, dass der 23-Jährige bei einem nachfolgenden Schlagabtausch mit einem Glasgefäß zugeschlagen habe. Der Verdächtige wurde wenig später festgenommen. Einige der Beteiligten waren laut Polizei betrunken.

Meldung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen