Drei verletzte Arbeiter nach Verpuffung in Fabrikhalle

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einer Fabrik in Zimmern ob Rottweil (Kreis Rottweil) sind drei Arbeiter verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erlitten die Männer eine Rauchgasvergiftung, weshalb sie in eine Klinik gebracht wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen war es am Dienstagabend in einer Absauganlage zu einer Verpuffung gekommen. In der Folge entstand ein Brand an einer Maschine. Die Polizei schätzte den Sachschaden in dem kunststoffverarbeitenden Betrieb auf etwa 5000 Euro.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen