Deutsche Presse-Agentur

Zur Wahl des Stuttgarter Regionaldirektors stellen sich in der kommenden Woche eine Frau und zwei Männer. Das Trio sei aus insgesamt 40 Bewerbern ausgewählt worden, teilte der Verband Region Stuttgart mit. Bei der Wahl am 23. März treten die rheinland-pfälzische CDU-Landtagsabgeordnete Jeannette Wopperer (41), der bayerische Professor für Regionalplanung, Manfred Miosga (44), und der Geschäftsführer von Handwerk International Baden-Württemberg, Jürgen Schäfer (51), an. Sie bewerben sich um die Nachfolge von Bernd Steinacher, der Ende September im Alter von 51 Jahren gestorben war. Steinacher war seit 1994 Regionaldirektor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen