Polizei mit Blaulicht
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. (Foto: Carsten Rehder/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Drei Autofahrer haben sich mitten in Rastatt ein Autorennen geliefert und müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten zuvor Zeugen gemeldet, dass drei Wagen auf der Straße hin und her rasen und dabei auch einen Kreisel für diverse Brems- und Driftmanöver nutzen würden. Polizeibeamte rückten daraufhin aus und setzten zunächst einen 19 Jahre und einen 21 Jahre alten Mann fest. Der Fahrer des dritten Autos, dessen Kennzeichen aber bekannt sei, müsse noch ermittelt werden, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Vorfall vom Sonntag niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen