Dietrich vom Klassenverbleib des VfB Stuttgart überzeugt

Lesedauer: 1 Min
Gomez (l.), Hoeneß (M.) und Dietrich in Stuttgart
U. Hoeneß (M), spricht bei einer Veranstaltung der „Stuttgarter Nachrichten“, daneben sitzen M. Gomez (l) und W. Dietrich. (Foto: Marijan Murat / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Präsident Wolfgang Dietrich ist vom Klassenverbleib des vom Bundesliga-Abstieg bedrohten VfB Stuttgart überzeugt. „Wir haben gerade mal ein Drittel der Saison hinter uns“, sagte er am Montagabend bei einer Veranstaltung der „Stuttgarter Nachrichten“. „Wir haben noch vier Spiele in der Hinrunde, die ganze Rückrunde und fast zwei Drittel der Saison vor uns. Ich hoffe, dass das eine Delle war und wir die Negativserie hinter uns haben.“ Er sei uneingeschränkt davon überzeugt, „dass wir die Liga halten“. Das Saisonziel des Vereins sei unverändert „Platz neun bis 13“.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Organe der VfB Stuttgart AG

Organe des VfB Stuttgart e.V.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen