Diözesanmuseum zeigt Bibel-Illustrationen von Salvador Dali

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Diözesanmuseum Rottenburg (Kreis Tübingen) zeigt den Zyklus „Biblia Sacra“ von Salvador Dali. Dabei handelt es sich den Angaben zufolge um den größten zusammenhängenden Bild-Zyklus, den der spanische Maler (1904-1989) geschaffen hat. Zudem gilt er nach Angaben von Diözesankonservatorin Melanie Prange als eine der wichtigsten Bibel-Illustrationen des 20. Jahrhunderts.

Die 105 Illustrationen sind eine Leihgabe des Bamberger Kunstkantors Richard H. Mayer. Er besitzt laut dem Museum die größte private Dali-Sammlung, die bekannt ist. Die Werke in Rottenburg am Neckar sind von diesem Sonntag (6.Oktober) an im Diözesanmuseum und damit erstmals in Baden-Württemberg zu sehen.

Diözesanmuseum

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen