Deutsche Presse-Agentur

Ein Deutscher ist im Elsass wegen einer Allergie gegen elektromagnetische Strahlen in eine geschlossene psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Wie die Tageszeitung „Les Dernières Nouvelles d'Alsace“ am Donnerstag berichtete, habe der Bürgermeister von Bollwiller, Richard Lasek, die Einweisung beantragt. „Ich wollte, dass er in Behandlung kommt und in sein Heimatland zurückkehrt, um dort von seinen Rechten Gebrauch zu machen“, sagte der Bürgermeister. Der ehemalige Lehrer habe sich vor drei Jahren im Elsass niedergelassen, weil er die elektromagnetischen Strahlen in Deutschland nicht mehr ertrug.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen