Deutsche Presse-Agentur

Für ihren bedrohten Bürgermeister wollen die Bürger von Loßburg im Schwarzwald heute um 16.30 Uhr auf die Straße gehen. Rathaus-Chef Thilo Schreiber wird seit Wochen von einem Rentner bedroht, dessen aggressiven Hund er beschlagnahmen ließ. Schreiber hatte nach zahllosen Drohungen des Hundehalters zunächst Frau und Tochter in Sicherheit gebracht. Er selbst ist aufgrund der Drohungen seit Ende Januar krankgeschrieben. Der Rentner ist am Freitag von einem Sondereinsatzkommando der Polizei festgenommen worden. Der Bürgermeister hatte den Hund des Mannes beschlagnahmen lassen, nachdem das Tier eine Frau gebissen hatte und auf ein Kind losgegangen war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen