Demografiebeauftragter: Anreize für barrierefreies Umbauen

Lesedauer: 1 Min
Pflegerin mit einer ältere Frau im Rollstuhl
Eine Pflegerin schiebt eine ältere Frau im Rollstuhl. (Foto: Christophe Gateau/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Damit alte Menschen noch lange in ihren vier Wänden wohnen können, fordert der Demografiebeauftragte des Landes Anreize für altersgerechtes Umbauen. Nur so könne der Grundsatz ambulante vor stationärer Pflege wirksam werden, sagte Thaddäus Kunzmann anlässlich seiner Bilanz nach einem Jahr im Amt. Er will sie heute in Stuttgart vorstellen. Kunzmann plädierte für beherztes Handeln, um den Herausforderungen der Alterung der Gesellschaft zu begegnen: Solange die geburtenstarken Jahrgänge noch im Berufsleben ständen, sei das Zeitfenster dafür offen - rund 15 Jahre.

Demografiebeauftragter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen