Defekt verursacht Verzögerungen im Stuttgarter S-Bahnverkehr

Lesedauer: 1 Min
Wartende Fahrgäste
Bahnreisende warten am Bahnhof. (Foto: Britta Pedersen/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein technischer Defekt hat am Mittwochmorgen den S-Bahnverkehr im Raum Stuttgart behindert. Die Züge der Linie 2 konnten mehr als eine Stunde nicht fahren, da mehrere Brandmelder im Bahnhof von Filderstadt (Kreis Esslingen) ausgelöst haben, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Gebrannt habe es aber nicht. Der Zugverkehr sei aber aus Sicherheitsgründen eingestellt worden. Auf der Strecke kann es nach Angaben der Bahn auch am Mittwochvormittag noch zu Beeinträchtigungen kommen. Die S-Bahnlinie 2 fährt von Filderstadt über den Stuttgart Flughafen und den Hauptbahnhof nach Schorndorf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen