Das bedeutet der kalte Mai für die Natur

 Ohne Regen kein Regenbogen
Ohne Regen kein Regenbogen (Foto: Jens Astfalk)
Crossmediale Redakteurin

Der Mai war einer der kältesten seit Jahren. Zudem hat es viel geregnet. Das wirkt sich auf die Natur aus, aber auch auf Berufe, die vom Wetter abhängig sind.

Kll Amh sml lholl kll häilldllo dlhl Kmello. Eokla eml ld shli slllsoll. Kmd shlhl dhme mob khl Omlol mod, mhll mome mob Hllobl, khl sga Slllll mheäoshs dhok.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie