Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. (Foto: Robert Michael / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Brand eines Dachstuhls hat in Wolfschlugen (Kreis Esslingen) einen Schaden von mehr als Hunderttausend Euro angerichtet. Ein Bewohner kam mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wie es zu dem Brand am Donnerstagabend in dem Zweifamilienhaus kam, war zunächst unklar. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich das Feuer auf Nachbargebäude ausbreitete.

Mitteilung der Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade