Feuerwehr
Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. (Foto: Carsten Rehder/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines Dachstuhles in Calw ist ein hoher Schaden entstanden. Das Feuer sei am Samstagabend ausgebrochen und von Passanten gemeldet worden, teilte die Polizei in Karlsruhe am Sonntag mit. In dem Haus befanden sich demnach keine Menschen. Einem Polizeisprecher zufolge befanden sich die meisten Bewohner im Urlaub. Verletzte habe es nicht gegeben. Die Polizei schätzt den entstanden Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen