Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus brennt: Hoher Schaden

Lesedauer: 1 Min
Unfall-Warnschild
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Feuer in einem Dachgeschoss in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) hat einen Schaden von etwa 90 000 Euro angerichtet. Der Brand sei vermutlich in einer Wohnung ausgebrochen und habe dann auf den Dachstuhl übergegriffen, teilte die Polizei in Ludwigsburg am Samstag mit. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten unverletzt in Sicherheit gebracht werden können. Zwei Wohnungen seien durch den Brand am Freitagabend aber unbewohnbar. Die Bewohner wurden demnach anderweitig untergebracht. Die Brandursache war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen