Coronavirus: Reitturnier auf Mannheimer Maimarkt abgesagt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auch das traditionsreiche Reitturnier auf dem Mannheimer Maimarkt fällt dem Coronavirus zum Opfer. Wegen der Ausbreitung des Virus könne die für 23. April bis 5. Mai geplante Veranstaltung bei ihrer 57. Auflage erstmals in ihrer Geschichte nicht ausgetragen werden, teilte der Vorsitzende des Reiter-Vereins Mannheim, Peter Hofmann, am Freitag mit. Hintergrund der Absage sei eine Verbotsverfügung der Stadt Mannheim vom gleichen Tag. „Die Eindämmung der Corona-Epidemie hat absoluten Vorrang zum Schutze unserer Mitbürger, gerade der älteren Generation“, sagte Hofmann.

Maimarkt-Turnier

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen