Deutsche Presse-Agentur

Die Pilotenvereinigung Cockpit hat für heute zu einem befristeten Streik beim Lufthansa-Partner Contact Air aufgerufen. Betroffen davon sind Flüge an den Flughäfen Düsseldorf, Hannover, Hof, Nürnberg und Stuttgart, wie Cockpit am Freitagmorgen in Neu-Isenburg mitteilte. Nach einem Streik am 21. Januar, bei dem 15 Flüge ausfielen, würden die Arbeitskampfmaßnahmen nun ausgeweitet, hieß es. Der Streik solle von 4.30 Uhr bis 16.30 Uhr dauern. Contact Air ist mit kleineren Maschinen im Europaverkehr aktiv. Hintergrund des Streiks sind laut Cockpit die im vergangenen Jahr gescheiterten Tarifgespräche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen