Chor- und Orgelkonzerte beim Festival Europäische Kirchenmusik

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

„Zwischen Himmel und Erde“ ist das Motto des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis). Vom 17. Juli bis 8. August können Musikliebhaber 24 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte besuchen, teilte das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd am Donnerstag mit. Zu Gast seien Interpreten wie der Latvian Radio Choir, das Symphonieorchester der Musikakademie Ljubljana (Slowenien) und die Regensburger Domspatzen. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 15 000 Besuchern beim 21. Festival.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen