Marco Reus und seine Teamkollegen kommen ins Stadion
Marco Reus (M) von Dortmund und seine Teamkollegen kommen vor Spielbeginn ins Stadion. (Foto: Silas Stein/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus fehlt am Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim. „Marco hat im letzten Spiel eine Muskelverletzung erlitten und wird nicht spielen können“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Freitag. Der Fußball-Nationalspieler war bei der Pokal-Niederlage gegen Werder Bremen am Dienstag zur Halbzeit wegen Oberschenkelproblemen ausgewechselt worden.

Ob Reus kommende Woche in der Champions League gegen Tottenham Hotspur dabei sein kann, blieb zunächst unklar. „Das werden wir Anfang nächster Woche entscheiden, wie es weiter geht“, sagte Zorc. Laut „Bild“-Zeitung droht dem 29 Jahre alten Profi ein Ausfall von bis zu zwei Wochen.

Bei den Torhütern gibt es noch keine Klarheit. Stammkeeper Roman Bürki und dessen Stellvertreter Marwin Hitz waren für das Pokalspiel erkältet ausgefallen. Der BVB habe aber begründete Hoffnung, dass sie am Samstag zur Verfügung stehen könnten, sagte Zorc. Gegen Bremen im Pokal hatte Eric Oelschlägel das BVB-Tor gehütet.

Kader von Borussia Dortmund

Daten zu Marco Reus

Bericht der Ruhr Nachrichten

Bild-Bericht

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen