Brandanschlag auf Disco in Offenburg: Hintergründe unklar

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben im badischen Offenburg (Ortenaukreis) einen Brandanschlag auf eine Diskothek verübt. Sie schütteten in der Nacht zum Mittwoch im Eingangsbereich des Gebäudes Benzin aus und legten damit an mehreren Stellen Feuer, teilte die Polizei mit. Ein Nachbar sah die Flammen und alarmierte die Polizei. Die Besatzung eines Streifenwagens konnte den Brand schnell löschen, der Schaden beträgt den Angaben zufolge 2000 Euro. Verletzt wurde niemand. Von den Tätern gibt es keine Spur. Die Hintergründe des Anschlags sind nach Angaben eines Polizeisprechers unklar. Die Diskothek ist nur an Wochenenden geöffnet. In dem Gebäude befinden sich auch mehrere Wohnungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen