Feuerwehrmänner löschen einen Brand
Feuerwehrmänner löschen einen Brand in Aulendorf. (Foto: Thomas Warnack / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einer Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft in Aulendorf (Landkreis Ravensburg) ist am späten Sonntagabend nach einer Schätzung der Polizei ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Menschen und auch Tiere kamen nicht zu Schaden, wie die Polizei mitteilte. Ein Gebäude mit Schulungsräumen sowie drei Stallungen wurden bei dem Brand aus zunächst ungeklärter Ursache völlig zerstört. Einsatzkräfte der Feuerwehr aus umliegenden Orten halfen dabei, ein weiteres Übergreifen des Brandes zu verhindern. So konnte er unter Kontrolle gebracht werden. Etwa 80 Rinder wurden zudem abtransportiert, bevor sie dem Feuer zum Opfer fallen konnten.

Polizeimitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen