Brand bei Möbelzulieferer: Defektes Kabel war Auslöser

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein defektes Starkstromkabel hat am Donnerstag den Großbrand bei einem Möbelzulieferer in Obernheim (Zollernalbkreis) ausgelöst. Das hätten Sachverständige zweifelsfrei klären können, teilte die Polizei am Freitag in Balingen mit. Bei dem Brand war ein Sachschaden von rund einer Million Euro entstanden. Das Feuer war in einem Nebengebäude ausgebrochen und hatte Maschinen und Holzvorräte vernichtet. Menschen wurden aber nicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen