Bosch: Vorbereitung auf weitere Rückgänge im Dieselgeschäft

Fahnen mit dem Logo der Bosch GmbH
Fahnen mit dem Logo der Bosch GmbH wehen im Wind. (Foto: Sebastian Gollnow/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Rund 50 000 Jobs weltweit hängen bei Bosch vom Diesel ab. Doch was, wenn die Sorge vor Fahrverboten bei potenziellen Autokäufern wächst und die Marktanteile weiter sinken?

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.