Deutsche Presse-Agentur

Ein 33-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Gernsbach (Landkreis Rastatt) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte er am Freitagabend beim Überholen gegen ein Auto und schleuderte mit seiner Maschine in den Gegenverkehr. Dort prallte der Biker gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der 33-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Zwei Insassen der Autos wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen