Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Beziehungsstreit mit fast tödlichem Ausgang in Rot an der Rot (Kreis Biberach) sitzt ein 24- Jähriger seit Sonntag in Haft. Der Mann soll nach Polizeiangaben seine 18 Jahre alte Freundin am Samstag fast totgeschlagen haben, nachdem er sie in einem Festzelt mit einem anderen Mann gesehen hatte. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde am Montag weiterhin auf der Intensivstation behandelt. Der 24-Jährige hatte sie zu Boden geschleudert, und ihr mit seinen Stiefeln mehrmals gegen den Kopf getreten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen