Betrunkener schlägt Polizisten bei Fluchtversuch aus Revier

Lesedauer: 1 Min
Polizei mit Blaulicht
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. (Foto: Carsten Rehder/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein ziemlich betrunkener Mann hat Polizeibeamte beleidigt und geschlagen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die Beamten am Mittwochabend zu einer Kreuzung in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) gerufen worden, weil dort der Betrunkene barfuß auf der Straße herumlief. Gegenüber den Beamten wurde der 38-Jährige dann aggressiv, weshalb sie ihn in Gewahrsam nahmen. Auf dem Revier habe der 38-Jährige einen Fluchtversuch unternommen und dabei einen Beamten geschlagen, sagte ein Sprecher. Nun muss er sich nach Angaben der Polizei unter anderem wegen des tätlichen Angriffs auf einen Polizisten, Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

Pressemitteilung Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen