Deutsche Presse-Agentur

Ein 95 Jahre alter Rollstuhlfahrer ist in Baden-Baden vier Meter einen Abhang hinuntergestürzt - er wurde laut Polizei nur leicht verletzt. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, war der Rentner am Vortag auf dem Rückweg von einem Einkauf, als ihm etwas zu Boden fiel. Um den Gegenstand aufheben zu können, fuhr er mit seinem Rollstuhl rückwärts und stürzte die Böschung hinunter. Der 95- Jährige wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Sein Rollstuhl musste mit einem Kran geborgen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen