Bekannter verletzt Frau an Haltestelle mit Messer: Festnahme

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 41-Jährige ist an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe von einem Bekannten mit einem Messer attackiert und verletzt worden. Der 32 Jahre alte Tatverdächtige wurde wenig später in der Wohnung der Frau festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Er soll sie am frühen Freitagmorgen an einer Haltestelle im Stadtteil Durlach plötzlich von hinten ergriffen und festgehalten haben. Dann habe er die Frau mit dem Messer verletzt. Nachdem er sie kurzfristig losließ, konnte sie sich von dem Angreifer entfernen und mit der Straßenbahn in die Stadt fahren, wie es weiter hieß. Dort wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen