Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Verkehrsunfall in Zwiefalten (Kreis Reutlingen) ist der Fahrer einer Arbeitsmaschine schwer verletzt worden. Eine mehrere Tonnen schwere Straßenbaumaschine hatte sich am Freitag auf einer abschüssigen Straße plötzlich selbstständig gemacht und eine Mauer durchbrochen, wie die Polizei mitteilte. Der 61 Jahre alte Fahrer musste von der Feuerwehr aus der Kabine befreit werden und kam ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin konnte der Maschine gerade noch ausweichen. Ein anderes Fahrzeug wurde hingegen gestreift. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 100 000 Euro.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen